Pädagogischer Leitfaden

 

Die Graphic Novel „Hinter Mauern“ kann und soll auch im Unterricht und in der außerschulischen Bildungsarbeit zum Einsatz kommen. Dafür haben wir einen Leitfaden (ab Sekundarstufe I / 9. Klasse) entwickelt, der Lehrende für die Arbeit mit dem Buch inspirieren soll. Der Leitfaden umfasst insgesamt sieben Module zu unterschiedlichen Themen wie z.B. Jugendopposition, Eingriffe des Staates, Prager Frühling oder Grenze(n).

Innerhalb eines Moduls finden sich nützliche Informationen für Lehrende sowie Übungen und Arbeitsblätter, die für die Schüler/innen einfach ausgedruckt und kopiert werden können. Im Folgenden stellen wir die einzelnen Module sowie einmal den kompletten Leitfaden (Modul A bis G in einer Datei) als beta-Version zum Download bereit:

 

Modul A: Die Graphic Novel „Hinter Mauern“ im Geschichtsunterricht und in der politisch-historischen Jugendbildung

Modul B: Handlung und Erzählweise der Graphic Novel „Hinter Mauern“

Modul C: Jugend und Opposition in der DDR

 

Modul D: Meinungs- und Kunstfreiheit

 

Modul E: Prager Frühling

 

Modul F: Eingriff des Staates in die individuelle Lebensgestaltung, Entscheidungen und Handlungsspielräume im SED-Regime

 

Modul G: Mauer, Grenze, Stacheldraht

 

pädagogischer Leitfaden zur Graphic Novel „Hinter Mauern“ – komplett Modul A bis G

 

Kommentare sind geschlossen